#YML24 Conference Impressions

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Bildung, CoVid19, Digital ethnography, Digital Technologies, Education, Fan-Aktivismus, Forschung, Gamification, Identity, Journalismus, Jugendliche Medienwelten, Medienkompetenz, Neue Normalitäten, Social Media, Uni Wien, Wissenschaft

We have summarized our personal impression of the interdisciplinary conference #YouthMediaLife 2024: Interdisciplinary Perspectives into Digital Practices, held from March 25, 2024 to March 28, 2024, at the University of Vienna. Susanne Reichl Lisza-Sophie Neumeier Georg Wendt It’s a peculiar feeling to bemoan a four-day event that, in its lead-up, drew much attention, demanded It’s a peculiar feeling to bemoan a four-day event that, in its lead-up, drew much attention, demanded lots of effort, and necessitated great care from […]

„Dieses Buch hat mich zerstört!“ – Jugendliche und Bücher

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Digital Technologies, Forschung, Jugendliche Medienwelten, Social Media

Vor ein paar Wochen wurde ich eingeladen, einen Expert*innenbeitrag zum Thema Jugendliche und Lesen für die Website „Elternbildung“ zu schreiben. Die Redakteurin wollte vor allem Tipps, wie man Kinder und Jugendliche zum Lesen bringt, wenn diese lieber am Handy zocken. Eltern klagen oft, dass ihre Kinder und Jugendlichen zu wenig lesen, und der große Lesefeind scheinen die digitalen Medien zu sein. Hier entsteht eine Konkurrenz von digitalen Medien und dem Buch, die hinterfragt werden muss. Zum einen steht das […]

„Safe“?!: Journalismus, Terrorismus und Social Media

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Journalismus, Medienkompetenz, Social Media

Der Safety Check, der von Facebook in der Nacht des Terroranschlags in Wien am 2. November aktiviert wurde, ermöglichte den Nutzer*innen, die in Wien leben, anderen Menschen mitzuteilen, dass sie „sicher“ seien. Aber nicht sicher bzw. nicht zuverlässig waren die Informationen, die daran anschließend auf Facebook aktiviert wurden, wenn man angab, dass man „safe“ sei: Denn es wurde damit auch ein Feature – eine Diskussionsseite zum Terroranschlag – aktiviert, die nicht moderiert wurde, sodass hier Videos, die den Terroristen […]